2. – 6. 9. RASTENBERG Die Lichtung

Licht | Körper | Reinigung und Dasein

Seminarhaus DIE LICHTUNG

Rastenberg / Österreich

 

Wer bist du, wer darfst du sein? Darfst du dich fühlen? Darf alles in dir
sein? Klarheit, dein Inneres zu erfahren, zu akzeptieren, Bewusstheit, Liebe und Zuneigung. Stell dich deiner Angst, liebe dein Dasein. Unbewusst – bewusst. Mach dir klar, wer du wirklich bist. Akzeptiere die Angst der Nicht-Öffnung, heile dein Dasein. Akzeptiere den Schöpfer in dir. Du bist der Mitschöpfer deiner Heilung im Seelenplan.

Durch die Heilfrequenzen verschiedener Töne, die von Heribert medial empfangen werden, klärt sich das Unbewusste, die resignativen Schwingungen im Astralfeld-Körper. Die Einsamkeit des kleines Kindes, die resignative Traurigkeit des sich Getrennt-Fühlens, nicht zugehörig und nicht richtig geerdet in deinem Dasein, heilt sich durch die intensiven hochschwingenden Heilfrequenzen. Auf der höheren Seelenebene findet in den Seminaren das Unbewusste, eine heilende Begegnung der universellen Liebe statt.

 

der Ort

Die Lichtung habe ich vor 16 Jahren auf einem Lichtnahrungsseminar kennengelernt. Die Lichtung ist ein ganz besonderer Kraftort, der schon zwei Jahre im Voraus ausgebucht ist. Auf der Lichtung hat der Eigentümer wahrgenommen, dass es an dem Ort, an dem er das Seminarhaus errichten wollte, geomantisch gesehen eine sehr starke Lichtquelle, einen Heilstrahl gibt. Und obgleich es sein Grundstück war, bekam er keine Genehmigung, die Bäume, die für die Errichtung des Hauses gerodet hätten werden müssen, roden zu lassen. Und was ist passiert? Kurz darauf zog ein heftiger Sturm auf und durch diesen Sturm fielen die Bäume, die ohne Genehmigung nicht gefällt werden durften. Und alles, was die Genehmigung blockiert hatte, wurde durch den Sturm buchstäblich aus dem Weg geräumt. Daraufhin wurde die Baugenehmigung erteilt und der Eigentümer errichtete ein wundervolles Seminarhaus auf dieser ganz besonderen Lichtung. Ein Rundbau aus Holz mit einer zentralen Lichtkuppel, in dessen Mitte, direkt im Seminarraum, die Lichtquelle nach oben strahlt. Das heißt der Seminarraum selbst ist ein intensiver Kraftort. Als ich die Seminare dort erlebte, hat die Seminarleiterin immer wieder betont, dass sie diesen Lichtnahrungsprozess mit der Gruppe (ich habe sie zweimal erlebt und ihr assistiert) aufgrund der Energien nur an diesem Ort mache. Denn bei der Lichtnahrung geht es ja nicht nur darum, auf Nahrung zu verzichten sondern vielmehr auch um Reinigung und Klärung, eine Lichtkörper-Reinigung, um einfach besser damit umgehen zu können. Daher freue ich mich schon sehr, Anfang September das erste Mal mit einer Gruppe an diesem kraftvollen Ort und in diesem Seminarraum in die Tiefe gehen zu können. Das ist mein Anliegen.

 


 
Einzel- & Paarsitzungen

Heribert nimmt die Lebensthemen, die sich als Ursache in Krankheiten und ständig wiederkehrenden Problemen zeigen, im Energiesystem des Körpers wahr. Die Sitzung wird auf CD mitgeschnitten. Mit der CD besteht die Möglichkeit für einen 21-Tage-Prozess.

 


 

Heribert Czerniak – Klangmedium & Heiler

Seit seinem 21-tägigen Einweihungsprozess in den »Ramana-Maharshi-Höhlen« des Berges Arunachala in Indien hat Heribert die Fähigkeit, mit Heilgesängen bis in die schwierigen, unbewussten, psychischen und körperlichen Themen zu wirken. In den letzten Jahren nahm Heribert als Medium immer mehr wahr, wie die Tonfrequenzen in der DNS eine Umprogrammierung vornehmen, so dass dein Leben mehr auf das Hier und Jetzt ausgerichtet ist. Heribert als Klangmedium ermöglicht dir eine transformierende Öffnung im Körper, um den inneren Frieden in dir wahrzunehmen – der von nichts abhängt, der immer da ist und zu dir gehört. Er hat die Fähigkeit, heilende Informationen aus dem Quantenfeld in Form von Heilgesängen »herunterzuladen« und sie individuell auf die Energiesysteme der Menschen auszurichten. Die Tonfrequenzen wirken in der Grosshirnrinde und befreien das Nervenzentrum von belastenden Programmierungen.

 


 

Was ist das Besondere daran, mit Heribert zu reisen?

Heribert führt die Seminarteilnehmer an Heilige Ritual und Kraftorte. Durch seine Wahrnehmung und die besonderen Heilgesänge entsteht mit der Gruppe eine tiefe innige wohltuende Öffnung mit den Energien, den Urahnen und Lichtwesen. Heribert empfängt Informationen und Heilgesänge der Urahnen vor Ort und die Teilnehmer erleben oft durch ein intuitives befreites Tönen und Mantrensingen eine innige vertraute Verbindung zu den Energien und Lichtwesen an den heilenden Kraftorten.

 

Seminarzeiten

Seminarbeginn Mittwoch 2. 9. | 20 Uhr
Abendessen 19 Uhr

Seminarende Sonntag 6. 9. | 13 Uhr
danach Mittagessen

 

Seminarkosten

400 € zzgl. Kosten für vegetarische Vollverpflegung (25 € pro Tag) und Unterkunft



Reiseversicherung

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, da eine Stornierung 4 Wochen vor Seminarbeginn nicht mehr möglich ist. Durch die Überweisung sicherst du dir einen Platz im Seminar. Bei einer Absage seitens der TeilnehmerInnen haftet der Teilnehmer für den vollen Betrag. Kann seitens des Teilnehmers jemand gefunden werden, welche/r den abgesagten Platz belegen wird, erstatten wir den Betrag abzüglich einer administrativen Gebühr von 100 €.